BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  13. 06. 2022 Sport frei!  +++     
     +++  06. 04. 2022 Spannende Wettkämpfe  +++     
     +++  04. 04. 2022 Blitz für Kids  +++     
     +++  01. 03. 2022 Helau!  +++     
     +++  11. 02. 2022 Schöne Winterferien!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Höhepunkte & Veranstaltungen

An unserer Schule gibt es in jedem Schuljahr feste Höhepunkte und Veranstaltungen, die den Schulalltag bereichern. Dazu zählen zum Beispiel verschiedene Sportfeste ebenso wie besondere Veranstaltungen in der Adventszeit.

 

Herbstlauf

Der erste sportliche Höhepunkt des Schuljahres ist der Herbstlauf. Im Skigebiet am Mühlholzweg liegt die zu absolvierende Strecke, die von unseren Sportlehrern und vielen freiwilligen Helfern gut präpariert wird. Nach einer Erwärmung begeben sich die Jungen oder Mädchen der jeweiligen Klassenstufe gemeinsam auf die Laufrunde. Alle anderen Schüler stehen am Zieleinlauf und feuern kräftig den Schlussspurt der Läufer an. Die spannende Frage nach den Plätzen auf dem Siegerpodest klärt sich im Anschluss, wenn alle Klassen wieder in der Schule zurück sind. Auch bei der Siegerehrung werden die Platzierten ordentlich bejubelt, denn Fairness und ein gutes Miteinander werden an unserer Schule großgeschrieben.

Weihnachtsmarkt

Am Wochenende des vierten Adventes findet in Sayda der Weihnachtsmarkt statt. Auch die Grundschule beteiligt sich daran. Der Schulchor und die Laienspieler gestalten ein kleines Bühnenprogramm. Trotz der Proben bleibt es immer aufregend, ob alles klappen wird, jeder seinen Einsatz findet und den Text nicht vergisst. Aber auch ein bisschen Lampenfieber gehört dazu und die spannende Frage, wer alles vor der Bühne stehen wird, um den Auftritt mitzuerleben. In der Grundschule wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen und man kann am Glücksrad tolle Preise, die u.a. von örtlichen Firmen gesponsert werden, gewinnen.

Lebendiger Adventskalender

Jedes Jahr organisiert der Stadtverein Sayda für Kindergarten, Hort und die Schulen in Sayda den Lebendigen Adventskalender.

Alle Klassen der Grundschule dürfen sich jeweils über eine Kalender-Aktion freuen. Viel Verschiedenes wird für die Kinder organisiert und natürlich auch mit ihnen durchgeführt, z.B. Pizza backen, die Bäckerei Schramm, die Feuerwehr und das Archiv in Dorfchemnitz besuchen oder Adventsgestecke zusammenstellen. Die Klasse vier verbringt einen Vormittag in der Oberschule beim Weihnachtsprojekt. Dort gibt es für sie eine Menge Möglichkeiten, um kreativ zu sein, sich sportlich zu betätigen, neue Schulfächer zu entdecken, sich mit leckerem Essen zu verwöhnen und ganz nebenbei die Oberschule kennenzulernen.

Sportfest

Im Mai/Juni findet das alljährliche Sportfest unserer Grundschule statt. Bei guten Wetterbedingungen, sehr gut vorbereiteten Sportstätten und nach einer kräftigen Erwärmung wetteifern die Grundschüler um gute Ergebnisse beim Sprint, Weitsprung, Ballweitwurf und Langstreckenlauf. In den Laufdisziplinen werden die Starter kräftig von ihren Mitschülern angefeuert. Alle geben ihr Bestes und bei der anschließenden Siegerehrung ist immer ordentlich Beifall zu hören, besonders wenn ein neuer Schulrekord aufgestellt wird. Die erzielten Ergebnisse entscheiden auch über die Teilnahme am Leichtathletikvergleich der Grundschulen.

Winterprojekt

Die Stadt Sayda ist für ihre lange Wintersport-Tradition bekannt. Daran möchte auch die Grundschule „Max Rennau“ anknüpfen und veranstaltet ein 5-tägiges Winterprojekt. Dabei werden drei Disziplinen von den Kindern absolviert: Rodeln, Langlauf und eine Winterwanderung mit Herstellung von Schnee-Skulpturen. 4 Tage lang absolviert jede Klasse die Disziplinen; der 5. Tage rundet mit einer Auswertung des Winterprojekt ab. Hier können die Kinder kreativ ihre Erlebnisse verarbeiten und reflektieren.