Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Was tun, wenn's brennt? Zu Besuch bei der Saydaer Feuerwehr

Am 20. Dezember 2022 besuchten die Viertklässler die Saydaer Feuerwehr, denn im Sachunterricht beschäftigten wir uns schon länger mit dem Thema "Feuer". Dieser Praxistag hielt viel Spannendes für uns bereit:

 

Nach einer Begrüßung bekamen wir zunächst die wichtige Ausrüstung der Feuerwehr erklärt und durften dann die Fahrzeuge mit der jeweiligen technischen Ausstattung begutachten - auch Probesitzen war erlaubt! :-) Wir hätten nie gedacht, dass so viel Technik in den Fahrzeugen untergebracht ist und benötigt wird, um zum Beispiel bei einem Unfall zu helfen oder einen Brand zu löschen! Auch über die einzelnen Posten, die bei jedem Einsatz wichtig sind, wurden wir informiert. Gruppenführer, Melder, Maschinist, Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupp - jeder ist wichtig und kennt seine Aufgaben und Abläufe bei einem Einsatz genau. Sogar die Sitzordnung im Fahrzeug ist dafür festgelegt.

 

Katschutzauto

 

Außerdem ging es für uns ins "Alte Spritzenhaus", das nun das Feuerwehrmuseum der Stadt Sayda beherbergt. Hier gab es viel zu lernen und wir staunten nicht schlecht, was man früher alles in Bewegung gebracht hat, um an einen Einsatzort zu gelangen und vor Ort zu löschen als es noch keine so großen Einsatzwagen und Löschfahrzeuge gab wie heute! Könnt ihr euch vorstellen, dass es früher keine Sirenen gab und man mit dem Horn durch die Stadt ging, um die Bewohner zu warnen und die Kameraden auf ein Feuer aufmerksam zu machen?

 

Signalhorn

 

Abschließend konnten wir draußen an einem praktischen Beispiel sehen, wie wichtig es ist, dass man Fettbrände erstickt und nicht mit Wasser zu löschen versucht! Wow, was für eine große Flamme!

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Feuerwehr Sayda, insbesondere bei Wehrleiter Herrn Frank Mielack, bei Herrn Frank Walther, Herrn Fiedler und Herrn Schneider für diesen tollen informativen und kurzweiligen Vormittag!

 

Vorführung

 

Übrigens: Die Feuerwehr Sayda freut sich immer über Zuwachs in der Jugendfeuerwehr! Hier lernst du alles ganz detailiert über die Feuerwehr, ihre Aufgaben, die Ausrüstung und Technik und machst selbst bei Übungen mit.

So kann aus dir ein richtiger Feuerwehrmann oder eine richtige Feuerwehrfrau werden!

Wenn du mindestens 10 Jahre alt bist, aus Sayda kommst, motiviert bist und man sich auf dich verlassen kann, dann ist diese ehrenamtliche Aufgabe vielleicht etwas für dich!

--> Melde dich gern direkt bei Herrn Frank Walther oder komm am Dientag, den 03. Januar 2023, um 17:30 Uhr zum Gerätehaus der Feuerwehr und schau dir die Ausbildung vor Ort an!

 

Feuerwehr Sayda

Fotoserien

Feuerwehrbesuch am 20.12.22 (MO, 02. Januar 2023)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 02. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Information: Scharlach

! Achtung ! Wir weisen darauf hin, dass an unserer Grundschule Scharlach aufgetreten ...

Einladung an die Eltern der Schulanfänger 2024/2025